Die Feuerwehr Bremerhaven war am Mittwoch zu einem Balkonbrand in Geestemünde.

Die Feuerwehr Bremerhaven war am Mittwoch zu einem Balkonbrand in Geestemünde.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Feuer auf dem Balkon: Plastikmöbel brennen in Geestemünde

Von Lili Maffiotte
21. Juni 2018 // 11:22

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Bremerhaven-Geestemünde gab es am Mittwochnachmittag ein Feuer. Dabei gerieten Balkonmöbel in Brand. Der Mieter aus der Altonaer Straße war allerdings nicht zuhause. 

Glimmen auf dem Balkon

Nachbarn rochen das Feuer und dachten zuerst an Zigaretten. Als sie nachsahen, bemerkten sie aber, dass es auf dem Balkon des Nachbarn in der ersten Etage etwas mehr glimmen mussten. Daraufhin riefen sie die Polizei und Feuerwehr.

Starker Rauch

Die Polizisten kamen mit einer Leiter des Nachbarn auf den Balkon und ergriffen mit einem Handfeuerlöscher erste Maßnahmen. Die Feuerwehr übernahm. Der Rauch war so stark, dass auch die Wohnung betroffen war.

Polizei ermittelt

Die geschmolzenen Plastikmöbel beschädigten die Anlagen des darunter befindlichen Balkons. Was den Brand verursacht hat, wird jetzt von der Polizei ermittelt.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
666 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger