Die Feuerwehr bekämpfte einen Brand in der Frenssenstraße.

Die Feuerwehr bekämpfte einen Brand in der Frenssenstraße.

Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Bremerhaven

Feuer in Bremerhaven: Polizei rettet Kanarienvögel

Autor
Von nord24
12. Oktober 2021 // 21:05

Bei einem Brand in einer Wohnung in der Frenssenstraße Bremerhaven hat die Feuerwehr zwei Tieren das Leben gerettet.

Feuer in Küche

Um 17.16 Uhr wurde schwarzer Rauch aus der Wohnung bei der Feuerwehr gemeldet. Diese ging zunächst davon aus, dass die Bewohner noch anwesend waren und durchsuchte die Wohnung. Menschen waren keine da, doch zwei Kanarienvögel wurden aus der verrauchten Wohnung evakuiert. Anschließend wurde das Feuer in der Küche der Wohnung gelöscht.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
239 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger