Schüler melden sich im Unterricht.

Rund 15 Lehrkräfte verlassen nach Angaben der Lehrergewerkschaft GEW Bremerhaven jedes Jahr.

Foto: Colourbox

Bremerhaven

Fluktuation an den Schulen: Warum Lehrer Bremerhaven verlassen

13. Dezember 2021 // 18:25

Eine hohe Arbeitsbelastung und anspruchsvolle Schülerschaft, dazu viele Quereinsteiger – darum gehen Lehrer aus Bremerhaven weg.

15 Lehrer gehen pro Jahr

Jedes Jahr verlassen nach Angaben der Lehrergewerkschaft GEW rund 15 Lehrkräfte die Seestadt wieder, um in einer anderen Stadt zu unterrichten.

„Eine Katastrophe“

„Jeder Lehrer, der geht, ist eine Katastrophe“, sagt GEW-Landesvorstandssprecherin Elke Suhr. Alexander Weber (Name von der Redaktion geändert) ist einer von ihnen.

Er erzählt, warum er und viele seiner Kolleginnen und Kollegen gegangen sind.

Mehr dazu auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
406 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger