John Kleemeier bereitet das Freibad in Grünhöfe auf die neue Saison. Im Einsatz ist der Saugroboter.Foto Scheschonka

John Kleemeier bereitet das Freibad in Grünhöfe auf die neue Saison. Im Einsatz ist der Saugroboter.Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Freibad Grünhöfe vor Saisonstart: Früh- und Abendschwimmer profitieren

2. Mai 2022 // 18:06

Das Freibad Grünhöfe startet am Sonnabend in die neue Saison - die erste Saison, in der wieder auf Corona-Auflagen verzichtet wird.

Corona-Beschränkungen sind aufgehoben

Die Besucher dürfen sich wieder auf einen uneingeschränkten Freibad-Besuch freuen - alle Sperrungen sind aufgehoben, Wasserrutsche und Sprungturm geöffnet, eine Online-Reservierung nicht mehr notwendig. Mit dem Start in die neue Saison sollen auch die Frühsportler und Abendschwimmer stärker unterstützt werden. „Wir haben aufgrund der Nachfrage eine Frühschwimmzeit von 6.30 bis 9.30 Uhr und eine Abendschwimmzeit von 17 bis 20 Uhr zu einem reduzierten Eintrittspreis von zwei Euro eingerichtet“, sagt Christina Günther von der Bädergesellschaft. Der reguläre Eintrittspreis bleibe unverändert bei drei Euro.

Offizielles Anbaden am 7. Mai

Beim offiziellen Anbaden zum Saisonstart am 7. Mai (11 bis 20 Uhr, Marschbrookweg) haben Interessierte die Möglichkeit, die Trend-Sportart Stehpaddeln (Stand-up-Paddling) kennenzulernen. Der Eintritt ist beim Anbaden kostenlos. Die Schiffsmodellbaugruppe Bremerhaven präsentiert Modellbauschiffe auf dem Wasser. Außerdem dürfen die neuen Strandkörbe ausprobiert werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Förderverein Freibad Grünhöfe statt.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger