25 000 Besucher kamen in diesem Jahr zum Bremerhavener Freimarkt: Die Schausteller sind überwiegend zufrieden.

25 000 Besucher kamen in diesem Jahr zum Bremerhavener Freimarkt: Die Schausteller sind überwiegend zufrieden.

Foto: dpa

Bremerhaven

Freimarkt Bremerhaven: Schausteller ziehen überwiegend positive Bilanz

Von Laura Bohlmann-Drammeh
27. August 2018 // 08:00

Die Bremerhavener Schausteller ziehen eine überwiegend positive Freimarktbilanz. Mit 25.000 Besuchern seien nur minimal weniger als im vergangenen Jahr gekommen. Das habe auch am Wetter gelegen. 

Ruheecke war ein Erfolg

"Wir sind überwiegend zufrieden, die letzten Tage hat der Regen eben für schlechteren Umsatz gesorgt", sagt Alexandra Ausborn, erste Vorsitzende der Bremerhavener Schausteller. Die Besucherzahl von etwa 25.000 Menschen sei minimal unter der Vorjahreszahl gelandet. Besonders gut sei in diesem Jahr die Ruhe-Ecke angekommen, für die dank fehlender Randgeschäfte Platz war.

Schausteller wünschen sich mehr Bremerhavener

Einen Wunsch hat die Schaustellerin allerdings an die Bremerhavener: "Dass sie sich wieder mehr mit dem Freimarkt identifizieren und auch kommen." Denn entgegen der Vorurteile sei dort tagsüber ein "super tolles Publikum" anzutreffen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1370 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger