Karussell (Fahrgeschäft) auf dem Jahrmarkt in Bremerhaven

In knapp einem Monat beginnt in Bremerhaven der Frühjahrsmarkt.

Foto: Lothar Scheschonka (Archiv)

Bremerhaven

Frühjahrsmarkt in Bremerhaven startet mit neuer Power

11. April 2022 // 13:30

Schon mal vormerken: Der Bremerhavener Frühjahrsmarkt beginnt in diesem Jahr am Freitag, 13. Mai. Das hat die Arbeitsgemeinschaft Bremerhavener Märkte mitgeteilt.

Kettenflieger „Fly Over“ bringt die Fahrgäste in die Höhe

Der Jahrmarktstrubel dürfte dann bis zum 22. Mai wieder viele Fans auf den Wilhelm-Kaisen-Platz locken. „Planer“ Uwe Zander hat attraktive Fahrgeschäfte in die Seestadt locken können. So wird der Kettenflieger „Fly Over“, der seine Fahrgäste bis zu 35 Meter in die Höhe schießt, in Bremerhaven aufgebaut - ebenso die Karussells „Extreme“ und „X-Factor“, in denen es teilweise über Kopf geht.

Geisterbahn und Riesenrad werden auch aufgebaut

Auf dem Wilhelm-Kaisen-Platz steht dann auch endlich wieder eine Geisterbahn („Scary House“). Außerdem plant man auf dem Frühjahrsmarkt mit einem Riesenrad („Lounge 360°“). Klassiker wie der Autoscooter oder der Commander dürfen nicht fehlen.

Festgelände wird eingezäunt

Für den Frühjahrsmarkt gelten keine Corona-Beschränkungen. Trotzdem wird das Festgelände eingezäunt, es soll Einlasskontrollen geben. Das entspricht wohl auch einer Sicherheitsempfehlung der Polizei.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
308 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger