Der nord24-Reporter stürmt mit Baguette und Rotwein das Atlantic-Reisebüro in der Bremerhavener Innenstadt.

Der nord24-Reporter stürmt mit Baguette und Rotwein das Atlantic-Reisebüro in der Bremerhavener Innenstadt.

Foto:

Bremerhaven

Fußball-EM auf Bremerhavener Art

Von nord24
7. Juni 2016 // 21:28

Am Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Den Fans bleibt nicht mehr viel Zeit, um sich auf das Großereignis vorzubereiten. Fahnen müssen aufgehängt und Biervorräte aufgefüllt werden. Auch nord24-Reporter Matthias Berlinke will das Fußball-Fest genießen. Der Reporter ist mit Rotwein und Baguette durch die Bremerhavener Innenstadt gezogen. Er wollte Stimmung einfangen und EM-Flair schnuppern. Nebenbei schossen ihm wirre Gedanken durch den Kopf. Wie wäre es mit einer spontanen Reise nach Frankreich? Und wie war das gleich: Mit einem Taxi nach Paris...

Video-Reise durch die Bremerhavener Innenstadt: Bitte einsteigen

Schwarz-Rot-Gold-Grün? Sind hier die Farben durcheinander geraten? Aber guter (französischer) Wein muss sein. Mit Baguette und Rotwein nach Paris in die Stadt der Liebe. Ob die sehr attraktive Reisebüro-Dame wohl mitkommen würde? Ach, sind die Kölner doch nette Fußball-Experten. Mit diesem jungen, flotten Herrn würde der nord24-Reporter sogar Baguette und Rotwein teilen. Felix de Luxe hat es in den 1980ern sooooo schön besungen. "In einem Taxi nach Paris" - mal schauen, ob es der Reporter über die Stadtgrenze hinaus schafft. Verlaufen, schlecht gelaufen: Statt Austern und Froschschenkeln setzen wir zur EM auf leckeren Döner. Und die Herzen der Imbiss-Cracks schlagen für Deutschland. Ein gelassener Fan, so richtig gemütlich. Mit dieser Einstellung lässt sich jeder Gegner schlagen. Göööööööööötze. Einmal so sein wie Thomas Müller.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1433 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger