Hermann Eskorbier-Modersitzki  und Gaby Treschok

Der Galerist Hermann Eskorbier-Modersitzki will Gaby Treschok von der Tafel Bremerhaven unterstützen und hofft auf eine große Beteiligung bei der Kunstauktion.

Foto: Galerie HermyM

Bremerhaven

Galerist organisiert Kunstauktion für die Tafel Bremerhaven

Autor
Von nord24
9. Dezember 2022 // 13:33

Kunst zugunsten von Bedürftigen: Die Galerie HermyM in Bremerhaven-Wulsdorf versteigert Bilder, um mit dem Erlös die Tafel Bremerhaven zu unterstützen.

Künstler spenden Bilder

Die Bilder stammen aus einer Aktion des Galeristen Hermann Eskorbier-Modersitzki. Er hatte Künstler dazu aufgerufen, ihm ein Bild in Form einer künstlerischen Spende zu überlassen.

Acht Künstlerinnen und Künstler dabei

Insgesamt beteiligten sich acht von ihnen: Rosy Schneider, HermyM, Rasty Stone,

Rolf Engel, Wolfgang Tuttlies-Kolberg, Wida Taban-Amiri, Jens Brückmann und

Frank Steffens. Die Bilder sind in der Galerie HermyM (Weserstraße 67, Bremerhaven) jeweils Mittwoch und Sonnabend von 11 bis 18, zu sehen.

Gebot bis 18. Dezember

Bis Sonntag, 18. Dezember 2022, können Interessierte ein Gebot abgeben. Das Startgebot liegt bei 100 Euro. Aus allen Geboten wird der Meistbietende ermittelt und das Kunstwerk kann noch vor Weihnachten abgeholt werden.

Galerist: Die Tafel braucht Hilfe

„Es wäre schön, wenn möglichst viele aus Bremerhaven und der Umgebung an dieser Aktion teilnehmen würden. Die Tafel braucht die Unterstützung, um denen zu helfen, die jede Hilfe nötig haben“, sagt Eskorbier-Modersitzki.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
598 abgegebene Stimmen