Ein Mann mit Anzug ist im Gespräch.

Thomas Kruse, bisherigeriger Geschäftsführer des Klinikums Reinkenheide, geht zum Bremer Diakonie-Krankenhaus.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Geschäftsführer vom Klinikum Reinkenheide wechselt nach Bremen

Autor
Von nord24
15. Dezember 2022 // 22:00

Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide, Thomas Kruse, wird Geschäftsführer des Bremer Diakonie-Krankenhauses.

Vorgänger in den Ruhestand verabschiedet

Der 55-Jährige übernimmt die Nachfolge von Walter Eggers (64). Der langjährige Geschäftsführer des Bremer Diakonie-Krankenhauses ist am Donnerstag (15.12.22) in den Ruhestand verabschiedet worden.

Mehr als 1.000 Mitarbeitende

Er stand den Angaben zufolge seit mehr als 31 Jahren an der Spitze des zentralen Krankenhauses im Bremer Westen, zu dem mehr als 1.000 Mitarbeitende und knapp 400 Betten gehören.

Acht Kliniken und Fachabteilungen

Unter dem Dach des evangelischen Hauses arbeiten unter anderem acht Kliniken und Fachabteilungen sowie eine onkologische Tagesklinik und ein Fachärztezentrum. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen