Eine Schule muss in Bremerhaven zum Glück noch nicht geschlossen werden, aber der Lehrermangel nimmt immer stärker zu.

Eine Schule muss in Bremerhaven zum Glück noch nicht geschlossen werden, aber der Lehrermangel nimmt immer stärker zu.

Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa

Bremerhaven

GEW: Zum Schulstart fehlen etwa 100 Lehrer

20. Juli 2021 // 19:43

Das neue Schuljahr dürfte damit starten, dass in Bremerhaven 100 Lehrer fehlen. Davon geht GEW-Stadtverbandssprecher Peer Jaschinski aus.

3000 Stunden Unterrichtsausfall

Bei rund 1300 Lehrkräften insgesamt müsse jede Schule im Schnitt auf zwei bis drei Lehrer verzichten. Das sind bei 40 Schulen stadtweit 2500 bis 3000 Stunden Unterrichtsausfall im neuen Schuljahr, hat der Gewerkschafter ausgerechnet.

Was tut die Stadt, um Lehrer für Bremerhaven zu gewinnen? Mehr dazu am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Aufruf: Wie sieht es an eurer Schule mit dem Unterrichtsausfall und Lehrermangel aus? Schreibt uns an: denise.vonderahe@nordsee-zeitung.de

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger