Ein "Einbrecher" hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf

In Grünhöfe wurde ein Mann ausgeraubt.

Foto: Silas Stein/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Grünhöfe: Mann (21) wird in eigener Wohnung ausgeraubt

Autor
Von nord24
23. Juni 2022 // 18:19

Der Schreck war groß: Plötzlich tauchten in einer Wohnung in Bremerhaven-Grünhöfe zwei Einbrecher auf.

Die Einbrecher halten den 21-Jährigen in dessen Wohnung fest


Am frühen Sonntagmorgen ist in Grünhöfe ein 21-jähriger Mann in seiner Wohnung ausgeraubt worden. Wie die Polizei berichtete, bemerkte er gegen 4.20 Uhr, dass sich zwei Fremde Zutritt zu seiner Wohnung an der Bunsenstraße verschafft hatten. Die Männer hielten ihr Opfer fest und durchsuchten die Wohnung. Danach hauten sie mit Geld, Schmuck und technischen Gegenständen im Wert von mehreren Tausend Euro ab.

Ein Täter soll dick gewesen sein

Einer der Täter wird von der Polizei als dick beschrieben, der zweite als Mann mit eher athletischem Körperbau. Beide sollen dunkle Kleidung, Sturmmasken und Handschuhe getragen haben.

Die Kripo hofft auf Hinweise

Eine erste Fahndung verlief laut Polizei ohne Erfolg. Wer Hinweise geben kann, soll sich an die Kripo unter der Telefonnummer 0471/953-4444 wenden.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger