Jung und Alt hatten beim Sommerfest jede Menge Abwechslung.

Jung und Alt hatten beim Sommerfest jede Menge Abwechslung.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Hunderte zieht es zum Sommerfest am Holzhafen

18. Juli 2021 // 18:55

Livemusik und jede Menge Vorführungen: Das Sommerfest zum Abschluss des Bremerhavener Kultursommers lockte Hunderte an den Holzhafen.

Früher Besucherstrom

Lange bevor die Gemeinschaftsveranstaltung von Kulturamt und Standortmanagement Geestemünde organisierte Veranstaltung offiziell begonnen hatte, waren am Samstag die ersten Gäste am Holzhafen aufgetaucht. Den ganzen Tag über strömten Besucher zum Sommerfest.

Schnacken und tanzen

Vor der Süd-Bühne tanzten einige Besucher, das Gros der Gäste im umzäunten Areal klönte an den gut besetzten Tischen, wartete geduldig in den langen Schlangen vor den wenigen Food-Trucks oder genoss einen kühlen Schluck.

Programm für Familien

Absolut familientauglich und dem entsprechend immer umlagert war auch die Nord-Bühne auf der anderen Holzhafenseite. Die HipHopper der Tanzschule Beer begeisterten ebenso wie die Bauchtänzerin „Shiva“.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
534 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger