Bremen liegt bei den Erstimpfungen auf Platz 1.

Bremen liegt bei den Erstimpfungen auf Platz 1.

Foto: picture alliance/dpa/AP

Bremerhaven

In Bremen mehr als 50 Prozent gegen Corona geimpft

Autor
Von nord24
8. Juni 2021 // 13:13

Das Bundesland Bremen hat nach Angaben des Senats als erstes Bundesland mehr als die Hälfte seiner Bevölkerung gegen Corona geimpft.

Wichtiger Meilenstein

Mit den Impfungen am Dienstag sei die Marke von 50 Prozent überschritten worden , teilte das Gesundheitsressort mit. Außerdem habe bereits ein Viertel aller Bremer mit einer Zweitimpfung den vollen Impfschutz erhalten. „Das sind zwei ganz, ganz wichtige Meilensteine im Kampf gegen die Pandemie“, sagte Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD).

Saarland bei Zweitimpfungen vorn

Das Robert Koch-Institut gab für Dienstagmorgen (10.05 Uhr) noch 49,9 Prozent an Erstimpfungen für Bremen an, gefolgt vom Saarland mit 49,1 Prozent. Bei den vollständig Geimpften lag das Saarland vorn mit 25,8 Prozent vor Bremen mit 25,0 Prozent. Die Zahlen geben aber noch den Stand von Montag wieder. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
719 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger