Israelische Flagge

Israelische Flagge

Bremerhaven

Israelische Flagge am Bremerhavener Stadthaus

Von nord24
16. Juni 2021 // 17:30

Der Bremerhavener Magistrat wird nächste Woche am Stadthaus neben der deutschen und europäischen Flagge auch israelische Flaggen aufziehen.

Zeichen gegen Antisemitismus

„Nachdem die israelische Flagge mit dem Davidsstern bereits mehrmals vor dem Deutschen Auswandererhaus von Unbekannten entwendet wurde, möchte der Magistrat als deutliches Zeichen gegen Antisemitismus und der Solidarität mit dem Staat Israel die offiziellen Gebäude der Stadtverwaltung mit dem Davidsstern beflaggen“, erklärt Bürgermeister Torsten Neuhoff.

Vorurteilen freien Lauf gelassen

Die jüngste kriegerische Auseinandersetzung zwischen Israel und palästinensischen Organisationen hätten in Deutschland verschiedene Kreise genutzt, um antisemitischen Vorurteilen freien Lauf zu lassen. „Dagegen müssen sich alle Demokratinnen und Demokraten stellen. Antisemitismus darf insbesondere angesichts der deutschen Geschichte in unserem Land kein Raum gegeben werden“, so Neuhoff.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
801 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger