Die Scheibe des Unterstandes wurde zerstört.

Die Scheibe des Unterstandes wurde zerstört.

Foto: Polizei

Bremerhaven
Blaulicht

Jugendlicher zertrümmert Scheibe

3. Juni 2021 // 11:13

Der Unterstand einer Bushaltestelle an der Bahnhofstraße in Bremerhaven-Wulsdorf wurde am Mittwochabend demoliert. Das berichtet die Polizei.

Mit der Faust gegen die Scheibe

So sollen sich drei Jugendliche - alle zwischen 14 und 18 Jahre alt - zunächst normal an der Haltestelle aufgehalten haben. Einer aus der Gruppe schlug dann aber mit der Faust immer wieder gegen eine Scheibe. Die ging dann kaputt.

Polizei stellt die Jugendlichen

Die Jugendlichen flüchteten in Richtung Vieländer Weg, wurden aber beobachtet. Die alarmierte Polizei konnte das Trio schnell stellen. Der Sachschaden am Unterstand beläuft sich auf 800 Euro.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
813 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger