Die „Mein Schiff 1“ fährt im Winter sechsmal von Bremerhaven nach Norwegen.

Die „Mein Schiff 1“ fährt im Winter sechsmal von Bremerhaven nach Norwegen.

Foto: TUI Cruises

Bremerhaven

Keine Winterpause am Kreuzfahrt-Terminal

23. November 2021 // 13:27

Gute Nachrichten fürs Bremerhavener Kreuzfahrtterminal: TUI Cruises verlängert die Winter-Kreuzfahrtsaison bis in den April hinein.

Sechs Norwegen-Reisen

Am Kreuzfahrtterminal fällt die Winterpause erstmals komplett aus. Die „Mein Schiff 1“ wird nach ihren Karibik-Reisen zwischen Februar und April vom Columbus Cruise Center aus Norwegen-Reisen unternehmen.

Eislaufbahn an Deck

Sechs Kreuzfahrten stehen auf dem Programm – sogar mit Eislaufbahn auf dem Pooldeck.

300000 Urlauber möglich

„Wir freuen uns sehr“, sagt Terminalchef Veit Hürdler. 2022 könnten bis zu 300000 Urlauber nach Bremerhaven kommen.

Corona-Effekt

111 An- und Abfahrten sind notiert – sozusagen als Corona-Effekt, weil die Passagiere gerne von Deutschland aus auf die Reise gehen. Mitfahren dürfen nur Geimpfte.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
198 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger