Lesen ist eine zentrale Voraussetzung für Bildung, beruflichen Erfolg und Integration. Deshalb will die Kinderbücherein Brakhahnstraße möglichst vielen Kindern Zugang zu Büchern bieten.

Lesen ist eine zentrale Voraussetzung für Bildung, beruflichen Erfolg und Integration. Deshalb will die Kinderbücherein Brakhahnstraße möglichst vielen Kindern Zugang zu Büchern bieten.

Foto: dpa

Bremerhaven

Kinderbücherei. Eröffnung mit einer kleinen Feier

Autor
Von nord24
30. Juni 2021 // 19:18

Die Kindertagesstätte Brakhahnstraße lädt lädt Eltern, Großeltern und Anwohner für Freitag, 16. Juli, zur Eröffnung der Kinderbücherei ein.

Einmaliges Gemeinschaftsprojekt

In der Zeit von 14 bis 16 Uhr findet am 16. Juli auf dem Außengelände eine kleine Eröffnungsfeier statt. Offiziell wird das nach Angaben des Träbers in Bremerhaven einmalige Gemeinschaftsprojekt um 11 Uhr eröffnet. Die Kinderbücherei Brakhahnstraße wurde von der Kindertagesstätte Brakhahnstraße, dessen Familienzentrum sowie dessen Besuchern entwickelt, gestaltet und mit Leben erfüllt. Lesen sei die zentrale Voraussetzung für Bildung, beruflichen Erfolg und Integration, heißt es in der Ankündigung.

Offen für alle Kinder

In der Pandemie sei aufgefallen, dass nicht alle Familien Zugang zu Büchern hätten. So sei bei den Akteuren die Projektidee „Kinderbücherei Brakhahnstraße“ entstanden, die von Wohnen in Nachbarschaft mit 2700 Euro gefördert worden sei. Die Bücherei stehe allen Kindern und deren Familien aus den Einrichtungen und dem Stadtteil offen.

Jeder kann sich einbringen

Kinder und Eltern übernehmen das Ausleihen selbst und wurden bei der Planung und Gestaltung beteiligt. Das mache die Kinderbücherei Brakhahnstraße einmalig in Bremerhaven. Simon Wandtke, Elternsprecher des Familienzentrums meint, dass durch einfache Regeln und die Möglichkeit, sich einzubringen, mehr Familien und Kinder ans Lesen herangeführt würden.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger