Insekten als Snack werden in jüngster Zeit auch in Deutschland immer beliebter. Die „Instawalker“ können derartige Snacks am 5. Mai im Klimahaus probieren.

Insekten als Snack werden in jüngster Zeit auch in Deutschland immer beliebter. Die „Instawalker“ können derartige Snacks am 5. Mai im Klimahaus probieren.

Foto: Neuhoff

Bremerhaven
Veranstaltungen

Klimahaus Bremerhaven: Fotomotive und Snacks mit Insekten

Autor
Von nord24
28. April 2022 // 14:09

Einmal um die Erde kommen und typische Landesszenen sowie die Tierwelt fotografieren, ohne Bremerhaven zu verlassen? Das geht im Klimahaus Bremerhaven.

Motive auf Instagram

Gemeinsam mit der Wissens- und Erlebniswelt lädt die Erlebnis Bremerhaven erlebnisfreudige Fotofans am 5. Mai um 17 Uhr zu einem „Instawalk mit Instacooking“ ein. Das Klimahaus bietet eine Menge Motive, die im Nachgang des Fotospaziergangs auf der Plattform Instagram zu sehen sein werden. Wer sich für das „Instacooking“ interessiert, sollte sich rasch melden, da nur zehn Plätze zur Verfügung stehen. Bewerbungsschluss ist am 2. Mai um 12 Uhr. Weitere Infos gibt’s unter bremerhaven.de/instawalk.

Klimafreundliche Alternative

Bei einer Führung durch die „Quarantäne“ gibt es die exklusive Möglichkeit, Tiere zu sehen, die bei einem normalen Klimahaus-Besuch verborgen bleiben. Für Verpflegung in Form eines ganz besonderen Snacks ist auch gesorgt: Insekten. Die proteinreiche Nahrungsquelle wird in Deutschland immer beliebter, stellt sie doch eine klimafreundliche Alternative zu herkömmlichen tierischen Produkten dar. Das Probieren ist aber freiwillig. Seit April 2017 bietet die Erlebnis Bremerhaven geführte „Instawalks“ an. Teilnehmer halten mit Kamera oder Smartphone ihre Eindrücke fest und laden diese auf Instagram hoch.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2064 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger