Das Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven versucht, Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Das Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven versucht, Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Foto: Bockwoldt/dpa

Bremerhaven

Klinikum Reinkenheide sucht Pflegepersonal auf den Philippinen

Von Maria Sandig
5. Februar 2020 // 18:35

Das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide versucht, dem bundesweiten Pflegemangel entgegenzuwirken und für Bremerhaven Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

70 Gespräche

Pflegedirektor des Klinikums, Dr. Witiko Nickel, ist aktuell auf den Philippinen und führt Bewerbungsgespräche mit 70 Pflegefachkräften. Das Gesundheitssystem der Philippinen sei ähnlich aufgebaut wie das in Deutschland. Am Klinikum wird derzeit überlegt, auch andere Herkunftsländer für die Rekrutierung von Personal einzubeziehen. Mexiko, Vietnam und Länder in Südosteuropa kommen in Frage.
Was der Pflegedirektor dazu sagt, lest ihr auf norderlesen.de und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.
 

Das Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven versucht, Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Das Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven versucht, Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Foto: Bockwoldt/dpa

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
78 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger