Musik unter freiem Himmel – ab Juni in der „Bürger“. „Wir wollen Hoffnung verbreiten“, sagt City-Skipperin Claudia Bitti.

Musik unter freiem Himmel – ab Juni in der „Bürger“. „Wir wollen Hoffnung verbreiten“, sagt City-Skipperin Claudia Bitti.

Foto: Brockmann

Bremerhaven

Konzerte in Bremerhaven trotz Corona

30. April 2021 // 16:03

In Bremerhavens Fußgängerzone sollen von Juni an alle zwei Wochen Musikbands auftreten. Den ganzen Sommer hindurch.

Leben in der Fußgängerzone

Das Kulturamt plant die Reihe mit dem City-Skipper die Reihe, um die Fußgängerzone zu beleben.

Kritik am Gesetz

Kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel müssten stattfinden können, gibt es auch Kritik am neuen Infektionsschutzgesetz.

Inzidenz noch zu hoch

Das lässt Auftritte erst zu, wenn die Inzidenz längere Zeit unter 100 liegt. In Bremerhaven lag sie am Freitag laut Magistrat bei 135,5.

Der erste Auftritt nach 14 Monaten: Rob Hardt und David A. Tobin sollen die Konzertreihe mit Soul eröffnen.

Der erste Auftritt nach 14 Monaten: Rob Hardt und David A. Tobin sollen die Konzertreihe mit Soul eröffnen.

Foto: SedSoul

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1675 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger