Auch Bremerhavener Studierende können sich impfen lassen, müssen dafür aber nach Bremen.

Auch Bremerhavener Studierende können sich impfen lassen, müssen dafür aber nach Bremen.

Foto: picture alliance/dpa/dpa Pool

Bremerhaven
Bremen

Land Bremen: Impfung ohne Termin für Studierende

15. Juli 2021 // 08:23

Das Land Bremen bietet Studierenden in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich ohne Termin impfen zu lassen.

Impfaktion für Studierende am 23. und 24. Juli

Studierende der bremischen Hochschulen in Bremen und Bremerhaven können sich in der kommenden Woche ohne Termin impfen lassen. Das teilte das Gesundheitsressort mit. Demnach können sich alle Impfwilligen am 23. und 24. Juli zwischen 11 Uhr und 18 Uhr im Impfzentrum Bremen ihre Erstimpfung abholen. Verimpft werden die Präparate von Moderna und Biontech/Pfizer.

Auch Bremerhavener können sich impfen lassen, müssen aber nach Bremen

Mitzubringen sind Krankenkassenkarte, Personalausweis, Studierendenausweis und Impfpass, soweit vorhanden. Der kann aber auch vor Ort ausgestellt werden. Geimpft wird in der Halle 5 auf der Bürgerweide; das Impfzentrum in Bremerhaven nimmt nicht an der Aktion Teil. Für Studierende aus Bremerhaven bedeutet das, dass sie sich zwar impfen lassen können, aber nach Bremen fahren müssen.

Weitere Aktionen geplant

Wer es in der kommenden Woche nicht schafft, kann sich hier registrieren lassen und bekommt zeitnah einen Impfcode für einen Termin. Zu Semsterbeginn seien für Studierende weitere Impfaktionen geplant, hieß es.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
223 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger