Auf diesem BIld von Samstag sieht man die Luke 4 mit Löschschaum befüllt.

Auf diesem BIld von Samstag sieht man die Luke 4 mit Löschschaum befüllt.

Foto: Feuerwehr

Bremerhaven

„Lascombes“: Feuer auch in Luke 3

Autor
Von nord24
5. April 2022 // 15:49

Die Feuerwehr hat auf dem Frachter „Lascombes“, der am Freitag Feuer gefangen hatte, jetzt auch die Ladluke 3 geöffnet und befüllt sie mit Löschschaum.

Flammen nach dem Öffnen

Nachdem das Feuer in Luke 4 gelöscht war, loderte es am Samstag in Luke 5 wieder auf. Auch Messungen an Luke 3 hatte eine erhöhte Temperatur ergeben, doch das Wetter verhinderte einen früheren Einsatz dort. Beim Öffnen der Ladeluke 3 waren mit zunehmender Sauerstoffversorgung - wie durch die Feuerwehr erwartet - eine Rauchentwicklung sowie offene Flammen wahrnehmbar.

In Stellung gebracht

Vor der Öffnung wurden u. a. das Mehrzweckschiff „Nordergründe“, ein Feuerwehrkran mit Löscheinrichtung sowie mehre Einsatzkräfte bereits in Stellung gebracht. Sie begannen sofort mit dem Löschen und hatten das Feuer gleich unter Kontrolle. Die Luke, sowie auch erneut die Luke 4 werden aktuell mit Löschschaum befüllt.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2002 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger