Demolierter Linienbus nach Unfall hinter Absperrband.

Der Linienbus war nicht mehr einsatzbereit.

Foto: Polizei

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Auto wird gegen Hauswand geschleudert

14. September 2021 // 12:54

Schwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Linienbusses in Bremerhaven-Lehe: Zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus.

Lehe: Golf und Linienbus stoßen zusammen

Es krachte am Dienstag gegen 7.45 Uhr im Kreuzungsbereich Spadener Straße/Lange Straße. Die Fahrerin (57) eines Golfs übersah nach Angaben der Polizei einen Linienbus, der Vorfahrt gehabt hatte. Es kam zum Zusammenstoß.

Auch die Busfahrerin muss ins Krankenhaus

Der Golf wurde durch die Wucht der Kollision gegen eine Hauswand geschleudert, die Fahrerin eingeklemmt. Rettungskräfte konnten die Frau aus dem Wrack befreien. Die 57-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus, ebenso die 42 Jahre alte Busfahrerin. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei rund 20.000 Euro. Nach dem Unfall und während der Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1117 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger