Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Strasse.

Ein Alarm an der Rickmersstraße sorgte fälschlicherweise für Aufregung.

Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Frau schreit auf Balkon - will eigentlich aber nur singen

25. Januar 2022 // 16:49

Eine schreiende und wild gestikulierende Frau auf einem Balkon hat am Dienstag für einen Polizeieinsatz in Bremerhaven-Lehe gesorgt.

Besorgter Anwohner wählt den Notruf

Ein besorgter Anwohner wählte in der Mittagszeit den Notruf, weil er die Dame beobachtet hatte. Wollte sich die Frau etwa vom Hochhaus-Balkon an der Rickmersstraße in die Tiefe stürzen, um sich das Leben zu nehmen?

Polizei erlebt eine positive Überraschung

Mehrere Streifenwagen machten sich sofort auf den Weg. Die Beamten klingelten an der Wohnungstür. Und dann die (positive) Überraschung: Laut Polizei war die Frau nämlich ganz und gar nicht lebensmüde. Sie berichtete den Einsatzkräften, dass sie lediglich auf dem Balkon gewesen sei, um ein wenig zu singen. Welche Lieder sie zum Besten gab, war dem Polizeibericht nicht zu entnehmen.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2082 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger