Zu den Maritimen Tagen in der Bremerhavener Havenwelten werden die Brücken zur Hafeninsel mehrfach geöffnet.

Zu den Maritimen Tagen in der Bremerhavener Havenwelten werden die Brücken zur Hafeninsel mehrfach geöffnet.

Foto: Knoke/Erlebnis Bremerhaven

Bremerhaven

Maritime Tage: Einschränkungen für Autofahrer

Autor
Von nord24
31. Juli 2021 // 18:50

Rund um die Maritimen Tage, die Bremerhaven vom 11. bis 15. August 2021 feiert, kommt es vor allem für Autofahrer zu Einschränkungen.

Parkplätze werden benötigt

Für den Aufbau der Maritimen Tage werden der große Parkplatz am Neuen Hafen und der Schotterparkplatz am Deutschen Schifffahrtsmuseum benötigt. Beide werden daher für die Veranstaltung gesperrt: ersterer am Sonnabend, 7. August, der zweite am Sonntag, 8. August, jeweils ab 6 Uhr. Besuchern der Maritimen Tage wird geraten, den Bus zu nutzen. Die Parkplätze werden spätestens bis Dienstag, 17. August, um 12 Uhr wieder freigegeben.

Brückenöffnungen für Schiffe

Rund 90 Schiffe haben sich zu den Maritimen Tagen angemeldet. Das bedeutet zahlreiche Schiffsbewegungen in den Hafenbecken, für die auch Brücken geöffnet werden. Autofahrer werden vom Veranstalter, der Erlebnis Bremerhaven, um Verständnis für mögliche Behinderungen gebeten.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
493 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger