Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven.

Das Alfred-Wegener-Institut (im Hintergrund) ist der mit Abstand größte wissenschaftliche Arbeitgeber mit rund 1000 Beschäftigten allein in Bremerhaven.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Mehr Jobs in Bremerhaven in der Wissenschaft

Von Ursel Kikker
24. Mai 2022 // 16:10

Durch die Wissenschaft sind viele Arbeitsplätze in Bremerhaven entstanden.

Verdopplung

Im Jahr 2021 weist die Statistik gut 1600 Menschen aus, die im Bereich Forschung und Entwicklung beschäftigt waren. Damit hat sich ihre Zahl in zehn Jahren fast verdoppelt.

Jobmotor

Die Wissenschaft gehört zu den stärksten Jobmotoren in den vergangenen fünf Jahren, hieß es bei einer Veranstaltung der Arbeitnehmerkammer.

AWI auf Platz 1

Größter Arbeitgeber ist das Alfrd-Wegener-Institut mit rund 1000 Beschäftigten. Aber auch die kleineren Institute wie das Fraunhofer IWES und das Thünen-Institut haben sich gut entwickelt. Die Hochschule Bremerhaven hofft insbesondere durch neue Studiengänge wie Soziale Arbeit den sinkenden Studierendenzahlen zu begegnen.

Mehr zu diesem Thema lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1517 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger