Schlagersänger Nick MacKenzie kommt nach Bremerhaven und singt in der "Musiktruhe".

Schlagersänger Nick MacKenzie kommt nach Bremerhaven und singt in der "Musiktruhe".

Foto: Musiktruhe/Melanie May

Bremerhaven

(mit Video) Bremerhaven: Nick MacKenzie singt in der "Musiktruhe"

Von Matthias Berlinke
8. November 2019 // 10:45

Schlagerfans pilgern am Freitagnachmittag nach Bremerhaven-Lehe ins Capitol (Hafenstraße 156). Dort wird ab 16 Uhr die Sendung "Musiktruhe" für Radio Weser.TV aufgezeichnet. Moderatorin Melanie May hat einen sehr bekannten Sänger eingeladen: Nick MacKenzie (69).

Auftritt bei Ilja Richter

Der Schlagersänger aus den Niederlanden sorgte in den 1970er Jahren für Aufsehen. Mit seinem Lied "Juanita" kam er 1974 sogar in die deutschen Charts. Er kletterte bis auf Rang vier. Er durfte sogar bei Ilja Richter in der beliebten TV-Sendung "Disco" auftreten.

Es kommen noch weitere Künstler

Nun kommt MacKenzie nach Bremerhaven. In der Musiktruhe wird er ebenfalls singen. Außerdem sind folgende Künstler mit an Bord: Chris Herbst, Alexander Grafenberg & Marc Sandorf sowie Lena Manoi.

Freier Eintritt

Zuschauer sind bei der "Musiktruhe" willkommen. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 15 Uhr. Die Sendung wird dann zu einem späteren Zeitpunkt bei Radio Weser.TV ausgestrahlt. Nick MacKenzie mit "Juanita" (1974):

Diese Artikel könnten dir auch gefallen
Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10920 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram