Der Bremerhavener Pascal Schroth seinen WM-Titel erfolgreich verteidigt.

Der Bremerhavener Pascal Schroth seinen WM-Titel erfolgreich verteidigt.

Foto: pr/Steko

Bremerhaven

(mit Videos) Bremerhaven: Thaiboxer Schroth gewinnt WM-Kampf

Von Matthias Berlinke
4. Oktober 2019 // 06:24

Das schönste Sportmärchen des Jahres hat Pascal Schroth geschrieben: Knapp zwölf Monate nach einem Genickbruch stand der Kampfsportler aus Bremerhaven am Donnerstagabend wieder im Ring und verteidigte erfolgreich seinen WM-Titel im Kickboxen (K1, WKU, bis 72,5 Kilogramm).

Den Herausforderer besiegt

Bei der "Fight Night" in München besiegte der 26-Jährige seinen Herausforderer Mariyan Asenov (Spanien) durch K.o. in der zweiten Runde. Schroth war deutlich überlegen, brachte seinen Gegner in der zweiten Runde zu Boden und machte unterm Strich kurzen Prozess.

Video-Interview

Ein Video-Interview mit Pascal Schroth nach seinem Sieg im WM-Kampf haben wir hier: bitte klicken. Den Kampf von Pascal Schroth gegen Mariyan Asenov im Video:

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
317 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger