Es gibt Neuigkeiten zu der Entwicklung des früheren Karstadt-Geländes und seiner Umgebung.

Es gibt Neuigkeiten zu der Entwicklung des früheren Karstadt-Geländes und seiner Umgebung.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Muss die Stadt den Karstadt-Abriss aus Bremerhaven-Fonds bezahlen?

25. Mai 2022 // 17:26

Der Abriss des leerstehenden Karstadt-Gebäudes ist politisch beschlossen. Doch kann er noch aus dem überzeichneten Bremen-Fonds finanziert werden? Zweifel daran werden lauter.

Bremen-Fonds erste Wahl

Der Bürgerschaftsabgeordnete Thorsten Raschen (CDU) fordert von den Sozialdemokraten ein, das Versprechen, dass das Geld aus dem Bremen-Fonds kommt, zu halten.

Kosten korrigiert

Die Höhe der laufenden Kosten für die leerstehende Immobilie wurde korrigiert.

Warum Bremerhaven den Kredit vielleicht selbst aufnehmen muss, und was der Leerstand aktuell kostet, lest ihr bei NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
127 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger