Ein Streifenwagen der Bundespolizei mit Blaulicht

Die Polizei hat zwei Männer nach einem illegalen Autorennen ermittelt.

Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Nach illegalem Rennen: Autofahrer verletzt Polizist in Geestemünde

7. Juni 2022 // 16:48

In Bremerhaven-Geestemünde hat es in der Nacht zum Samstag ein illegales Autorennen gegeben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zeugen melden Autorennen auf der Elbestraße

Zwei Männer sollen sich mit ihren Wagen (VW und BMW) ein Duell auf der Elbestraße geliefert haben. Ein Auto sei dabei mit einer Fahrbahntrennung kollidiert. Zeugen meldeten das der Polizei.

Ein Polizist wird leicht verletzt

Die alarmierten Beamten konnte die Männer (21, 31) schließlich kontrollieren. Die beiden Autos wurden sichergestellt. Aber nicht nur das, es ging auch aggressiv zu: Einer der beiden Fahrer hat nach Angaben der Polizei einen Beamten bei der sogenannten Sachverhaltsaufnahme leicht verletzt. Was genau passiert ist, wurde aber nicht mitgeteilt.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger