Bauarbeiten am neuen Naturspielplatz in Wulsdorf. Holger Sticht (links) und Björn Trübner von der Firma Grewe Group vermessen die Fläche.

Bauarbeiten am neuen Naturspielplatz in Wulsdorf. Holger Sticht (links) und Björn Trübner von der Firma Grewe Group vermessen die Fläche.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Naturspielplatz am Gleisdreieck in Bremerhaven: Bauarbeiten haben begonnen

Autor
Laura Bohlmann-Drammeh
12. April 2020 // 13:00

Endlich ist es soweit: Im Gleisdreieck sind die Bagger angerückt, um Bremerhavens ersten Naturspielplatz zu bauen.

Eröffnung soll noch vor den Sommerferien sein

Für 100.000 Euro und nach jahrelangen Verzögerungen haben die Bauarbeiten für Bremerhavens ersten Naturspielplatz am Gleisdreieck begonnen. Das Gartenbauamt will noch vor den Sommerferien Eröffnung feiern.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger