Mit diesen Geräten will Bremerhaven Passfälschern das Handwerk legen.

Mit diesen Geräten will Bremerhaven Passfälschern das Handwerk legen.

Foto: Bundesdruckerei GmbH

Bremerhaven

Neue Geräte: Bremerhaven wappnet sich gegen Passfälscher

Von Laura Bohlmann-Drammeh
19. September 2017 // 07:00

Das Ordnungsamt hat mehrere so genannte Dokumentenprüfgeräte bestellt, mit denen gefälschte Pässe, Aufenthaltstitel und Führerscheine besser erkannt werden sollen. Die Zahl der Urkundenfälschungen ist in den vergangenen Jahren in Bremerhaven leicht angestiegen. 

Falsche Pässe bringen Vorteile

Wer einen syrischen Pass besitzt, hat in Deutschland wegen des Krieges gute Chancen auf eine dreijährige Aufenthaltserlaubnis. Das wissen auch Betrüger, die nicht nur mit syrischen Pässen, sondern auch mit anderen gefälschten Dokumenten Geschäfte machen.

Fälschungen meist schwer zu erkennen

Bundesweit sind die Zahlen gestiegen, das Entdecken gleicht oft der Suche nach der Nadel im Heuhaufen - denn es sind oft winzige Details, die eine Fälschung von einem Original unterscheiden, sagt Horst Keipke, Leiter des Ordnungsamtes. Die Bremerhavener Behörden werden deshalb jetzt mit professionellen Prüfgeräten ausgestattet.

Zahlen sind leicht gestiegen

Die Fälle, in denen die Kriminalpolizei tatsächlich eine Urkundenfälschung – wie der Staftatbestand heißt – festgestellt hat, sind in Bremerhaven in den vergangenen drei Jahren leicht gestiegen. So hat die Polizei im Jahr 2014 119 , 2015 129 und 2016 135 Urkundenfälschungen erfasst. Sie verweist aber darauf, dass darunter auch zum Beispiel Fälschungen von Rezepten zur Erlangung von Drogen, Fälschung technischer Aufzeichnungen, Manipulation von Fahrtenschreibern und andere Delikte enthalten sind.

Bundespolizei verzeichnet weniger Fälle

Bei der Bundespolizei, die im Land Bremen die Grenzen, zur See, am Flughafen und in den Zügen kontrolliert, sind die Zahlen sogar rückläufig. 2014 stellten die Beamten noch 176 Urkundenfälschungen fest, 2015 nur noch 100 und 2016 noch 91 Fälle. Übrigens: Als Urkundenfälschung gilt auch, wenn man etwa beim Semesterticket das Foto austauscht, um es einem Freund zu geben, warnt Sprecher Holger Jureczko.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1581 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger