Eine Quarantäne wegen Corona dauert im Land Bremen von heute an nur noch zehn Tage. Sie endet dann automatisch. Nach sieben Tagen können Betroffene sich freitesten.

Eine Quarantäne wegen Corona dauert im Land Bremen von heute an nur noch zehn Tage. Sie endet dann automatisch. Nach sieben Tagen können Betroffene sich freitesten.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven
Bremen

Neue Quarantäneregeln im Land Bremen

Autor
Von nord24
18. Januar 2022 // 12:30

Im Land Bremen gelten ab heute geänderte Quarantäneregelungen. Sie gelten auch für jene, die sich bereits in Quarantäne oder Isolation befinden.

Der Senat hat folgendes beschlossen:

  • Kontaktpersonen von Corona-Infizierten müssen künftig nur maximal zehn Tage in Quarantäne. Nach sieben Tagen ist es möglich, sich durch einen negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest freizutesten. Für Kinder und Jugendliche ist das Freitesten aus der Quarantäne als Kontaktperson bereits nach fünf Tagen mit einem negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest möglich.
  • Infizierte Personen müssen sich nach der neuen Regelung ebenfalls nur höchstens zehn Tage in Isolation begeben, sofern sie danach keine Symptome mehr haben und einen negativen PCR-Test vorweisen können. Nach sieben Tagen können sich auch Infizierte freitesten.
  • Beginn von Quarantäne und Isolation: Da es mittlerweile bei der Auswertung von PCR-Tests zu längeren Wartezeiten kommt, zählt für den Beginn der Quarantäne- oder Isolationsdauer der Tag der Probenentnahme.
  • Ausnahmen der Quarantäne: Für die Quarantäne als Kontaktperson gelten Ausnahmen. Ausgenommen sind dreimal geimpfte Personen (vollständig geimpft plus Boosterimpfung), Genesene innerhalb der ersten drei Monate nach der Erkrankung, vollständig geimpfte Personen innerhalb der ersten drei Monate nach der Zweitimpfung, genesene Personen mit zusätzlicher Impfung sowie Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft und zusätzlich zwei Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff erhalten haben. (pm)
Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger