Die Onkologie zieht vom Ameos-Klinikum Mitte in den Bürgerpark. Krankenhausdirektor Jan-Henning Stoffers zeigt ein renoviertes Dreibettzimmer auf der Station.

Die Onkologie zieht vom Ameos-Klinikum Mitte in den Bürgerpark. Krankenhausdirektor Jan-Henning Stoffers zeigt ein renoviertes Dreibettzimmer auf der Station.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Neues Krebszentrum in Bremerhaven

19. April 2021 // 19:21

Im Ameos-Klinikum am Bürgerpark soll ein neues Krebszentrum entstehen.

Umzug der Onkologie

Mit dem Umzug der Onkologie und Palliativstation bis Mitte Mai aus dem Ameos-Klinikum Mitte in den Bürgerpark wird dafür eine weitere Voraussetzung geschaffen.

10 000 Patienten

Ameos-Krankenhausdirektor Jan-Henning Stoffers geht davon aus, dass künftig dort mehr als 10.000 Patienten im Jahr versorgt werden können.

Welche Krebsarten im Ameos-Klinikum am Bürgerpark künftig behandelt werden können und welche Vorteile der Umzug für die Patienten bringt, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger