Für seine Serie "Verrückte Welten und Ich" gewann Juri Steinbrenner den Jugendfotopreis.

Für seine Serie "Verrückte Welten und Ich" gewann Juri Steinbrenner den Jugendfotopreis.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Neunjähriger Loxstedter erhält Jugendfotopreis

31. Mai 2020 // 16:10

Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte Juri Steinbrenner aus Loxstedt mit seinen Motiven die Jury des Deutschen Fotopreises überzeugen.

„Verrückte Welten und Ich“

Mit seiner Serie „Verrückte Welten und Ich“ gewann der neunjährige in der Kategorie „Experimente“ einen Preis in Höhe von 300 Euro.

Wie Juri zum Fotografieren gekommen ist und was er am liebsten vor der Linse hat lest ihr auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
90 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger