Paralyzed rockten den nord24-Bandcontest im TiF.

Paralyzed rockten den nord24-Bandcontest im TiF.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven
Deichbrand

nord24-Bandcontest: Diese Musiker aus Bremerhaven fahren zum Deichbrand

Von nord24
17. Juni 2018 // 16:25

Am Ende war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Die Bremerhavener Band "Paralyzed" hat sich beim nord24-Bandcontest gegen vier Kontrahenten durchgesetzt. Der Gewinn: Die Bremerhavener treten auf dem Deichbrand 2018 auf.

"Paralyzed" zum Sieger gekürt

Alles andere als paralysiert reagierte die Band als Moderator Norbert Pollex sie um 21.35 Uhr Im Theater im Fischereihafen zum Sieger des nord24-Bandcontest 2018 kürte. "Paralyzed" löste damit ihr Ticket für die Teilnahme beim Deichbrand Festival.

Kopf-an-Kopf mit "Flickering Lights"

Großer Jubel brach auch in der Fankurve der Lokalmatadoren aus Bremerhaven aus, die keinen Moment an dem Triumph ihrer Favoriten gezweifelt hatten, die sich laut Jury ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Band "Flickering Lights" geliefert hatten.

Geteilter dritter Platz

„Es ging um Haaresbreite“, betonte Pollex, der gleichzeitig auch Jurymitglied war. Ganz im Sinne von Fairplay klatschten sich die Kontrahenten ab und unterstrichen damit das insgesamt gute Miteinander unter den Teilnehmern, die allesamt auf hohem und abwechslungsreichem Niveau aufgespielt hatten. „Mischwald“, „Rote Planeten“ und „Könige im Exil“ teilten sich somit den dritten Platz. (ran) Die schönsten Bilder vom nord24-Bandcontest:

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
672 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger