Projekt „mitKids“: Ehrenamtliche schenken Kindern Zeit für Glücksmomente. Im Bild von links: Sylivia, Noah (9) und Projektkoordinatorin Cassandra Berndt. Foto: Hartmann

Projekt „mitKids“: Ehrenamtliche schenken Kindern Zeit für Glücksmomente. Im Bild von links: Sylivia, Noah (9) und Projektkoordinatorin Cassandra Berndt. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Patenschaftsprojekt: AWO sucht Ehrenamtliche

24. Oktober 2021 // 17:41

Manche Kinder haben es nicht so leicht wie andere: Um ihnen unter die Arme zu greifen und einen gelungenen Start ins Leben zu ermöglichen, gibt es ein besonderes AWO-Projekt.

Treffen einmal in der Woche

Zwischen zwei und neun Jahre sind die Kinder aus belasteten Familien alt, denen die AWO jeweils einen Pate oder eine Patin zuteilt. Das Projekt von AWO und Ehlerding Stiftung heißt „mitKids“. Die Erwachsenen verbringen dann mit den Kindern Zeit, unternehmen einmal in der Woche gemeinsam etwas Schönes.

Ehrenamtliche fehlen

Momentan nehmen 23 Patinnen und Paten in Bremerhaven am Projekt teil - aber es könnten noch mehr werden. „Eine liebevolle Bindung, Zeit haben und Freude teilen, macht Kinder stark. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich Interessierte melden“, sagt Projektkoordinatorin Cassandra Fee Berndt. Auch ehrenamtliche Patenschaftsbegleiter werden gesucht.

  • Hier kann man sich melden: Cassandra Fee Berndt, Projektkoordinatorin, mitKids Aktivpatenschaften, AWO Bremerhaven: 0471 300 50 238, 0176 19547173, cassandra.berndt@awo-bremerhaven.de, www.ehlerding-stiftung.de

Wie solch ein Tandem zwischen einer Patin und einem Kind genau aussieht und wie ihr das Projekt unterstützen könnte, das lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
534 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger