Fans aus Bremerhaven sind in den Fokus der Polizei geraten.

Fans aus Bremerhaven sind in den Fokus der Polizei geraten.

Foto: HARNEIT

Bremerhaven
Blaulicht
Sport

Pokalfinale: Fans aus Bremerhaven zünden Pyrotechnik

Von NORD|ERLESEN
23. Mai 2022 // 10:09

Am Rande des Fußball-Pokalfinals in Oberneuland zwischen dem Bremer SV und der Leher TS ist es am Samstag zu Ausschreitungen gekommen. Das meldet die Polizei.

Auch noch eine rassistische Beleidigung aus dem Bremerhavener Gästeblock

Auffällig sollen vor allem Fans aus Bremerhaven gewesen sein. So seien im Gästebereich, wo sich die Anhänger der Leher TS aufhielten, bengalische Feuer, Rauchtöpfe und Rauchfackeln gezündet worden, teilt die Bremer Polizei mit. Doch damit nicht genug: Aus dem Gästeblock heraus soll auch noch ein Spieler des Bremer SV rassistisch beleidigt worden sein. Laut Polizei konnte die Person ermittelt werden.

Fans beider Mannschaften treffen auf Parkplatz aufeinander

Nach dem Spiel trafen rivalisierende Fans beider Lager auf einem Parkplatz aufeinander. Hier kam es nach Polizeiangaben zu verbalen Auseinandersetzungen, die Gruppen konnten aber getrennt werden.Im Anschluss zündeten auch Fans des Bremer SV Rauchtöpfe.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
236 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger