Die Polarstern kehrt am Donnerstag nach Bremerhaven zurück.

Die Polarstern kehrt am Donnerstag nach Bremerhaven zurück.

Foto: Wagner/dpa

Bremerhaven

„Polarstern“ kehrt am Donnerstag zurück

28. April 2021 // 16:58

Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) erwartet an diesem Donnerstag den Forschungseisbrecher „Polarstern“ nach einer erfolgreichen Antarktissaison in ihrem Heimathafen zurück.

Um 16 Uhr zum Schleusen

Das Forschungsschiff werde mit dem Nachmittagshochwasser im Überseehafen einlaufen und gegen 16 Uhr zum Schleusen erwartet, hieß es.

Wartungsarbeiten in der Werft

Im Anschluss verbringe die „Polarstern“ einen knappen Monat für routinemäßige Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Lloyd Werft, so das AWI. Dort werde sie für die kommende Arktis-Expedition ausgerüstet wird, die am 24. Mai 2021 starten solle.

Keine Besuche möglich

Das AWI weist darauf hin, dass die aktuelle Pandemielage keine Besuche auf der Werft oder dem Schiff erlaubt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1577 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger