Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen.

Die Bremerhavener Polizei hat vier Männer ermitteln können.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Polizei erwischt mehrere Autoknacker

14. April 2021 // 12:13

Erfolg für die Bremerhavener Polizei: Am frühen Mittwochmorgen konnten gleich vier Autoknacker geschnappt werden.

Junger Mann wird in Grünhöfe erwischt

Zunächst erwischten die Beamten einen jungen Mann an der Straße Moorhöfe in Grünhofe. Der 19-Jährige soll zuvor gegen 2 Uhr mit einem Metallrohr die Scheibe eines Autos eingeschlagen haben. Als der Täter merkte, dass er von Zeugen beobachtet wurde, machte er sich aus dem Staub. Die alarmierte Polizei konnte den Verdächtigen aber nach einer Fahndung stellen.

Trio klaut Werkzeug aus Mercedes-Sprinter

Zudem gleich drei Männer (18, 37, 43) auf einen Schlag erwischten zivile Einsatzkräfte an der Körnerstraße in Lehe. Sie hatten sich gegen 2.20 Uhr an einem abgestellten Mercedes-Sprinter zu schaffen gemacht. Die Männer klauten Werkzeug aus dem Wagen und verschwanden. Im Rahmen einer schnell eingeleiteten Fahndung konnte das Trio an der Goethestraße gestellt werden. Die Ermittlungen wegen Diebstahls laufen, so die Polizei in einer Mitteilung.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1656 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger