Die Polizei hat in Bremerhaven-Lehe einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Die Polizei hat in Bremerhaven-Lehe einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Polizei nimmt Einbrecher in Lehe auf frischer Tat fest

Von Lili Maffiotte
26. Juni 2018 // 12:05

Die Polizei in Bremerhaven hat in der Nacht zu Dienstag einen 18 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Altmetall gestohlen zu haben. 

Geräusche aus Haus

Ein Anwohner aus der Krumme Straße aus Lehe rief die Polizei. Er hörte gegen 1.15 Uhr Geräusche aus einem leerstehenden Nachbarhaus. Weil ihm das verdächtig vorkam, rief er die Polizei.

Festnahme

Als die Beamten eintrafen, kam ihnen der 18-Jährige entgegen. Er war dabei, mehrere Taschen mit abgetrennten Kupferrohren und anderen Sanitärmaterialien abzutransportieren. Der junge Mann wurde festgenommen und die Beute beschlagnahmt.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger