Der Simon-Loschen-Turm glänzt in feurigem Rot.

Der Simon-Loschen-Turm glänzt in feurigem Rot.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Rot am Neuen Hafen: Loschen-Turm wird beleuchtet

22. Juni 2021 // 23:26

Das Duo Kystlys machte am Dienstagabend aus dem Simon-Loschen-Turm ein Lichtkunstwerk - um ein Zeichen für die Veranstaltungsbranche zu setzen.

Simon-Loschen-Turm in rotem Licht

Seit anderthalb Jahren leidet die Veranstaltungsbranche unter den Corona-Auflagen: Keine Konzerte, keine Auftritte, keine Einnahmen - Alarmstufe Rot für Veranstalter, Bühnentechniker und Künstler. Um darauf aufmerksam zu machen, findet zum zweiten Mal die Night of Lights statt: In ganz Deutschland werden Dienstagabend markante Gebäude in rotes Licht getaucht, in Bremerhaven ist es der Simon-Loschen-Turm.

Lichtkunst bis tief in die Nacht

Das Lichtkünstler-Duo Kystlys (das sind Mareike Helbing und Rolf Arno Specht) haben gut eine Stunde gebraucht, um alles aufzubauen. Bis 2 oder 3 Uhr nachts, so der Plan, soll der Loschen-Turm angestrahlt bleiben.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger