Menschen beim Rudelsingen.

Beim Rudelsingen kommt gute Stimmung auf.

Foto: Joachim Pantel/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Rudelsingen bald im Fischereihafen

Autor
Von nord24
4. Mai 2022 // 12:45

Nach langer Corona-Pause gibt es wieder ein Rudelsingen in Bremerhaven im Theater im Fischereihafen - und zwar am Mittwoch, 11. Mai.

Liedtexte kommen per Beamer an die Leinwand

„Das gemeinsame Singen ist eine Bereicherung für jeden von uns“, sagt Simon Bröker, Vorsänger beim Rudelsingen-Format. Er begleitet das Rudel an der Gitarre gemeinsam mit Maximilian Saul. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert. Das Rudelsingen in Bremerhaven beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Tickets gibt es im Vorverkauf über die Website www.rudelsingen.de.

Wenn beim Rudelsingen ein Chor entsteht

Beim Rudelsingen kommen Menschen zusammen, um miteinander Musik zu erleben. Generationenübergreifend wird der eigene Gesang so zum Teil eines Chores. Angestimmt wird eine bunte Mischung aus Rockklassikern, Schlagern, Chansons, Radio-Hits und Kinderliedern.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger