Russland-Expertin Krone-Schmalz setzt auf Diplomatie. Waffenlieferungen und Sanktionen sind aus ihrer Sicht nicht der richtige Weg.

Russland-Expertin Krone-Schmalz setzt auf Diplomatie. Waffenlieferungen und Sanktionen sind aus ihrer Sicht nicht der richtige Weg.

Bremerhaven

Russland-Expertin: Waffenlieferungen werden Krieg nicht beenden

Von Jens Gehrke
23. Mai 2022 // 07:05

Die langjährige Russland-Korrespondentin der ARD, Gabriele Krone-Schmalz, polarisiert. Beim Ukraine-Krieg hat sie eine eigene unbequeme Meinung.

Krone-Schmalz: Waffenlieferungen und Sanktionen nicht der richtige Weg

Am Montag spricht sie um 19 Uhr mit Vortrag und Diskussion in der Humboldtschule in Bremerhaven. Schon jetzt erklärt sie im Gespräch mit NORD|ERLESEN und der NORDSEE-ZEITUNG, warum es sich lohnt, den Schwerpunkt auf Diplomatie zu setzen, und nicht auf Waffenlieferungen und Sanktionen.

Krone-Schmalz: Politischen Weg suchen

Krone-Schmalz macht im Interview deutlich: Der einzige Weg, den Krieg schnell zu beenden, ist ein politischer, ein diplomatischer. Weder Waffenlieferungen noch Sanktionen werden dazu in der Lage sein.

Warum sie ganz auf die Diplomatie setzt, erklärt sie bei NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger