Stefan Gwildis, Sänger, steht bei der Spendengala für die Kinder der Ukraine auf der Bühne des St. Pauli Theaters.

Sänger Stefan Gwildis kommt nach Bremerhaven.

Foto: Axel Heimken/dpa

Bremerhaven
Kultur

Sänger Stefan Gwildis gastiert im TiF

Autor
Von nord24
16. Mai 2022 // 08:00

Der Hamburger Sänger und Gitarrist Stefan Gwildis ist wieder zu Gast im Theater im Fischereihafen. Am Sonntag, 22. Mai, beginnt um 20 Uhr sein Konzert, „Live und Vierhändig“.

Stefan Gwildis überzeugt durch Improvisationskunst

Der Musiker und Schauspieler „liebt, was er tut, und macht nur das, wovon er überzeugt ist“, so kündigen die Veranstalter den 62-Jährigen an, der sein generationenübergreifendes Publikum auch mit seiner Improvisationskunst überzeugt. Seit 40 Jahren behauptet er sich in der hiesigen Szene und überrascht immer wieder mit kreativen neuen Projekten. Er schöpfe unermüdlich aus seiner Gabe, die Bühne und das Publikum verschmelzen zu lassen, bescheinigen Rezensenten. Seine seit Jahren stetig wachsende Fangemeinde findet sich längst nicht mehr allein im Norden der Republik.

Gwildis war einst als Straßenmusiker unterwegs

Begonnen hatte die Musikerlaufbahn 1982, als Gwildis mit Rolf Claussen das Musikduo „Aprillfrisch“ gründete. Gwildis war einst als Straßenmusiker unterwegs und erwarb sich seinen Lebensunterhalt unter anderem mit Gelegenheitsjobs als Lagerarbeiter, Lkw-Fahrer, Sonnenbankaufsteller – und Weihnachtsmann. Konzert-Tickets gibt es im Internet.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1517 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger