Schnelltests wurden in Geestemünde aus einer Teststation gestohlen.

Schnelltests wurden in Geestemünde aus einer Teststation gestohlen.

Foto: dpa/BELGA/Symbol

Bremerhaven

Schnelltests und Testzertifikate in Bremerhaven-Geestemünde gestohlen

20. Januar 2022 // 16:35

Unbekannte sind in eine Corona-Teststation an der Schulstraße in Geestemünde eingebrochen und haben Corona-Schnelltests und Corona-Testbescheinigungen gestohlen.

Auch Bargeld gestohlen

Nach ersten Erkenntnissen ereignete sich der Einbruch zwischen Dienstag, 18. Januar, 19.15 Uhr und Mittwoch, 19. Januar, 6.55 Uhr. Die Täter verschafften sich offenbar durch ein Gebäude Zugang zum Hof des Hauses, in dem ein Testzelt aufgestellt ist. Neben den Schnelltests und den Schriftstücken wurden auch zwei Elektrogeräte und eine geringe Menge Bargeld gestohlen.

Polizei bittet um Hinweise

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Bescheinigungen von den Dieben in Umlauf gebracht oder vervielfältigt werden. Die Polizei warnt davor, Zertifikate zu nutzen, die nicht direkt bei einer Corona-Teststation ausgestellt werden, sondern aus unseriösen Quellen stammen. Die Polizei (0471/953-4444) nimmt Zeugenhinweise entgegen. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger