Ja, ist denn heut‘ schon wieder Sail? Seit die „Schulschiff Deutschland“ am Lloydplatz festgemacht hat, könnte der Eindruck entstehen.

Ja, ist denn heut‘ schon wieder Sail? Seit die „Schulschiff Deutschland“ am Lloydplatz festgemacht hat, könnte der Eindruck entstehen.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Schulschiff soll die Kasse klingeln lassen

27. August 2021 // 20:10

Die Erwartungen an die „Schulschiff Deutschland“ sind hoch. Mindestens 350000 Euro will der Schulschiff-Vereein jedes Jahr am Neuen Hafen einnehmen.

Pflege kostet

Das historische Schiff zu pflegen und für künftige Generationen zu erhalten, kostet viel Geld. In Vegesack kamen zuletzt zu wenige Besucher an Bord, darum liegt der Dreimaster nun in Bremerhaven.

4500 Übernachtungen

Der Verein rechnet damit, dass in Bremerhaven mindestens 50000 Menschen im Jahr das Schiff besichtigen werden und 4500 Übernachtungen buchen.

Besuch an Bord

An Eintrittsgeldern sollen 150000 Euro, mit dem Hotelbetrieb 180000 Euro an Einnahmen erzielt werden. Dazu kommen Charterkosten für Veranstaltungen.

Das kostet es

Erwachsene zahlen für den Besuch an Bord 4 Euro, Kinder 2,50, die Familienkarte gibt es für 10 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wen wünscht ihr euch als Kanzler*in?
3806 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger