Wenn die „Schulschiff Deutschland“ von Vegesack nach Bremerhaven umzieht, kehrt ein Stück Geschichte an die Unterweser zurück. Der Segler wurde nämlich in Geestemünde gebaut.

Wenn die „Schulschiff Deutschland“ von Vegesack nach Bremerhaven umzieht, kehrt ein Stück Geschichte an die Unterweser zurück. Der Segler wurde nämlich in Geestemünde gebaut.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

„Schulschiff Deutschland“: Vorstand berät heute

27. April 2021 // 15:52

Die „Schulschiff Deutschland“ soll von Vegesack nach Bremerhaven umziehen. Am Dienstg berät der Vereinsvorstand erneut.

Klare Mehrheit

Dass die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven umziehen soll, dafür haben sich Mitte April 76 Prozent der Mitglieder des Schulschiffvereins ausgesprochen.

Details werden beraten

Bei den Gesprächen steht das Vertragsangebot aus Bremerhaven im Vorstand zur Diskussion. Es sollen Details beraten werden.

Noch kein Umzugstermin

Wann die „Schulschiff Deutschland“ den Liegeplatz von Vegesack in den Neuen Hafen nach Bremerhaven verlegen wird, diese Frage muss auch noch diskutiert werden.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1675 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger