Staatsanwaltschaft Bremerhaven

Die Zweigstelle der Staatsanwaltschaft in Bremerhaven soll eigenständiger werden und mehr Platz bekommen.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Schwachstellen bei der Staatsanwaltschaft

29. September 2021 // 19:30

Zu wenig Personal, enorme Belastung, hohe Rückstände bei der Verfahrensbearbeitung – bei der Staatsanwaltschaft läuft einiges nicht rund.

Gutachten

Ein Gutachten im Auftrag von Rechtsausschuss und Justizressort legt jetzt die Defizite offen: Hinzu kommen Organisations- und Kommunikationsprobleme, Lücken und Schwächen bei der Eintragung von Verfahren sowie Mängel bei der Aus- und Fortbildung.

„Ergebnis schockiert“

„Das Ergebnis hat mich schockiert“, sagt die Bürgerschaftsabgeordnete Sülmez Dogan (Grüne). Die Vorschläge des Gutachters müssten jetzt dringend umgesetzt werden. Die Staatsanwaltschaft Bremerhaven soll eigenständiger werden und neue Räume bekommen.

Welche Probleme es im Detail bei der Staatsanwaltschaft gibt und was Justizsenatorin Claudia Schilling (SPD) ändern will, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1107 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger