Teamwork wird auch in den Arbeitswelten der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Worauf es dabei ankommt, erleben die Besucher beim Team-Tetris.

Teamwork wird auch in den Arbeitswelten der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Worauf es dabei ankommt, erleben die Besucher beim Team-Tetris.

Foto:

Bremerhaven

Schwimmendes Wissen für Schüler

Von Christoph Bohn
16. Juni 2018 // 13:39

Die Arbeitswelt der Zukunft und das Thema Digitalisierung will das Netzwerk Schule, Wirtschaft und Wissenschaft für die Region Unterweser den Schülern in der Seestadt und im Cuxland nahebringen. Dazu holen sie ein ganzes Schiff nach Bremerhaven. „Quasi ein Tanker voller Wissen, das man nur anzapfen muss“, sagt Horst Lüdtke, Geschäftsführer des Vereins.

Umgebautes Binnenschiff voller Wissen

Ein Tanker ist das Schiff zwar nicht, sondern vielmehr ein umgebautes Binnenschiff – 100 Meter lang und mit dem Namen MS "Wissenschaft“. „Es ist ein Ausstellungsschiff, das – ähnlich wie ein Science Center – Wissenschaft und Forschung auf anschauliche und interaktive Weise erlebbar macht“, erläutert Katharina Hartwig von der Firma Wissenschaft im Dialog (WID), die das Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) betreut.

Ausstellung hat jedes Jahr ein anderes Thema

Den Kern der Ausstellung bilden Exponate, die von deutschen Wissenschaftseinrichtungen und Hochschulen konzipiert werden. Diese orientiert sich am Thema des jeweiligen Wissenschaftsjahres, das von BMBF und WID gemeinsam ausgerufen wird. Dieses Jahr lautet es „Arbeitswelten der Zukunft“.  Einen Schwerpunkt der Ausstellung bildet dieses Mal das Thema Digitalisierung: von Netzwerken bis zum 3D-Drucker.

26 Stationen können auf der MS "Wissenschaft" besucht werden

Insgesamt 26 Stationen sind auf dem ehemaligen Binnenschiff, das früher mit Kohle und Containern in ganz Europa unterwegs war, zu sehen. Von Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. Juni, liegt die MS "Wissenschaft“ in der Seestadt – an der Westseite des Neuen Hafens. Dort kann es täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger